Servicetelefon 06402 - 80 91 78

Auf den Spuren des kleinen Prinzen - 8 Tage

Reise als PDF Download Reise Ausdrucken
Buchungscode:
AT19
möglicher Reisezeitraum:
Preis:
ab 917 € pro Person

Kameltrekking für Familien. Entdecken der Wüste. Sternenübersäter Himmel.

  • Per Kamel und zu Fuß durch die Wüste
  • Faszinierende Landschaften, Sanddünen und Steinwüste
  • Begegnung mit den Nomaden und dem 'Kleinen Prinzen'

Entdecken Sie die Sahara, die «Wüste des Kleinen Prinzen». Faszinierende Landschaften, herrliches Farben-, Licht- und Schattenspiel, intensive Stimmungen und Eindrücke, Ruhe und Stille sowie nachts ein sternenübersäter Himmel. Diese Reise zeigt Ihnen eine Palette an Sahara-Landschaften: Dünen, Steinwüste, Canyons, kleine Oasen, trockene Flussbetten, Bergzüge und erodierte Felsformationen.
Lassen Sie sich auf dem Kamelrücken durch dieses Land der Nomaden schaukeln. Ihre Reise beginnt in Marrakesch mit der Fahrt über den Hohen Atlas nach Ouarzazate, dem Tor zur Sahara. Von hier aus geht es am folgenden Tag in das Oasental des Dra weiter. Eine Oase reiht sich an die andere, ein grünes Band zieht sich dem Dra-Fluss entlang durch das ganze Tal. Von Mhamid ziehen Sie dann mit Ihrer Kamelkarawane durch die Sahara, begleitet von Berbern und Nomaden.
Zurück in Marrakesch bummeln Sie durch die Medina und die Souks, um Farben, Stimmungen und Gerüche, das lebhafte Treiben aufzunehmen. Eine solche Reise ist auch für die Kinder ein sehr spezielles Erlebnis. Erfahrungsgemäß gehen die Kinder offen auf die Berber zu, auch wenn sie noch so verschiedene Sprachen sprechen und sich nur durch ein Lächeln, eine Geste, einen Händedruck verstehen.

Bei Kamelreiten mit Kindern unter 7 Jahren muss immer ein Elternteil mitreiten.
Essen: auch Kinder schätzen in der Regel das vom Berber-Koch zubereitete Essen.

 

REISEBESCHREIBUNG

F = Frühstück

M = Mittagessen

A = Abendessen

 

1. Tag Marrakesch
-/-/-
Ankunft in Marrakesch. Transfer vom Flughafen zum Hotel.
Übernachtung im Hotel

2. Tag Marrakesch - Ouarzazate
F/M/-
Fahrt über die fruchtbare Marrakesch umgebende Haouz-Ebene, in die Berge des Hohen Atlas. Über den 2260 m hohen Pass Tizi n'Tichka reisen Sie in den Süden Marokkos. Sie besuchen die Kasbah von Aït Ben Haddou, die in den letzten Jahren vielen Regisseuren internationaler Filme eine ideale Kulisse für die Dreharbeiten bot. Nach dem Mittagshalt Weiterfahrt nach Ouarzazate. Besuch des Filmstudios. Fahrzeit ca. 4:30 Std.
Übernachtung im Hotel (mit Pool).

3. Tag Ouarzazate - Palmeraie M'Hamid
F/M/A
Über einen Pass und die Ausläufer des Anti Atlas geht es in das Dra-Tal nach Agdz. Die Frische der Oasen mit den sehr sorgfältig gepflegten Feldern belebt die Landschaft. Kasbahs dienten in dieser Region als Wohnburgen und gemeinsame Vorratsspeicher einer Sippe. Kurz nach Zagora entdecken Sie die ersten Sanddünen, bald danach erreichen Sie M'Hamid, die südlichste Oase und das Ende der Teerstrasse. Hier treffen Sie Ihre Karawane mit den Kamelen, alles Gepäck, Nahrungsmittel und Zelte werden aufgebastet, dann wandern Sie zum ersten Wüstencamp. Fahrzeit ca. 4 Std., Gehzeit ca. 2 Std.
Übernachtung im Zelt

4. - 5. Tag Kameltrekking - Wüste entdecken und erleben
F/M/A
Sie ziehen weiter, über weite Ebenen, durchsetzt mit Tamarisken, Sanddünen, die als Erg bezeichnet werden, und durch die Steinwüste (Reg). Wandern oder reiten, das entscheiden Sie selbst. Die Reitkamele sind immer bei der Gruppe, Sie können jederzeit auf- oder absteigen. Auch den Rucksack können Sie am Kamelsattel befestigen.
Sie tauchen ein in eine andere Welt, in einen anderen Lebensrhythmus. Sie entdecken die vielfältigen Landschaften, die verschiedenen Gesichter der Wüste, sie backen abends zusammen mit den Berbern das Brot, singen mit ihnen, lauschen ihren Erzählungen in der fremden Sprache, suchen im Sternenhimmel nach 'lachenden Sternen', wie der 'Kleine Prinz'. Sie steigen auf eine der Dünen hoch, schauen hinaus in die Wüstenlandschaft. Eine Welt der Ruhe, umhüllt mit den warmen Farben der Wüste. Am Lagerplatz setzen Sie sich zu den Berbern, genießen es, Zeit zu haben, um einfach da zu sein. Sie durchziehen das Gebiet der Reguibat-Nomaden, die von der Kamelzucht leben und in der Sahara von Mauretanien, Mali und Marokko beheimatet sind. Ausgetrocknete Seen erkennt man nur noch am teils blendenden Weiß der Salzkruste oder der Kalkrückstände. Vielleicht ziehen Sie mit der Karawane zum Brunnen, um Wasservorräte aufzustocken und um die Kamele zu tränken. Der 'Kleine Prinz' sagte: 'Es macht die Wüste schön, dass sie irgendwo einen Brunnen birgt.' Es bleibt Zeit, innezuhalten, in den Dünen zu verweilen, Spuren zu suchen, Pflanzen zu entdecken, die der Trockenheit zu trotzen vermögen. Gehzeit pro Tag ca. 4:30 Std.
Übernachtungen im Zelt

6. Tag Rückkehr aus der Wüste - Agdz
F/M/A
Nach einer kurzen Wanderung heißt es, sich von der Karawane zu verabschieden. Sie lassen sie in der Wüste zurück und kehren in Allradfahrzeugen zurück in die Zivilisation. Noch einmal lassen Sie die Wüstenlandschaft vor Ihren Augen vorbeiziehen, denken an den 'Kleinen Prinzen'. So wie er auf seinen Planeten zurückgekehrt ist, kehren Sie in die Zivilisation zurück, in das Alltagsleben. Die Fahrt über die Wüstenpiste geht nach M'Hamid, dann durch das Dra-Tal über Zagora nach Agdz. Gehzeit ca. 1:30 Std. Fahrzeit ca. 3:30 Std.
Übernachtung im Hotel (mit Pool)

7. Tag Agdz - Marrakesch
F/M/-
Fahrt über den Hohen Atlas zurück nach Marrakesch, wo Sie im Laufe des Nachmittags ankommen werden. Rest des Tages frei für einen Bummel durch die Souks und den Djemaa el Fna, dem Hauptplatz und Zentrum der Medina. Genießen Sie einen süßen Minztee auf einer der Terrassen rund um den Platz und schauen Sie dem bunten Treiben zu. Schauen Sie hoch zum Sternenhimmel und lachen Sie die Sterne an. Auf einem wohnt der 'Kleine Prinz'. Wie hat er doch gesagt: 'Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust, wird es dir sein, als lachten alle Sterne, weil ich auf einem von ihnen wohne, weil ich auf einem von ihnen lache. Du allein wirst Sterne haben, die lachen können.' Fahrzeit ca. 5:30 Std.
Übernachtung im Hotel

8. Tag Marrakesch
F/-/-
Transfer vom Hotel zum Flughafen. Abreise oder Anschlussprogramm.

 

Unsere Leistungen

 

  • deutschsprechender Trekkingführer ab/bis Marrakesch
  • Flughafentransfer am An-/Abreisetag in Marrakesch
  • Minibus für Fahrt zum Ausgangsort Trekking, Rückfahrt im Allradfahrzeug nach Marrakesch
  • 4 Nächte Hotel/Riad im Doppelzimmer
  • 3 Nächte im Zweierzelt mit Schlafmatten
  • Mahlzeiten gemäß Programm, F Frühstück, M Mittagessen, A Abendessen
  • Koch
  • Kochausrüstung
  • Hauszelt
  • Toilettenzelt
  • Kameltreiber/Karawanenführer
  • Reitkamele
  • Lastkamele

Nicht inbegriffen

  • Flug nach Marrakesch
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • persönliche Auslagen

AT Auf den Spuren des kleinen Prinzen

  • Lokale Leitung, deutschsprechend, 7-15 Pers.
    917 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Einerzimmer/-zelt
    141 €
  • Schlafsackmiete inkl. Reinigung
    26 €
  • Privatreise, lokale Leitung, französisch-/englischsprechend, Deutsch auf Anfrage, 2 Pers.
    1454 €
  • Privatreise, lokale Leitung, französisch-/englischsprechend, Deutsch auf Anfrage, 3 Pers.
    1164 €
  • Privatreise, lokale Leitung, französisch-/englischsprechend, Deutsch auf Anfrage, 4 Pers.
    1031 €
  • Privatreise, lokale Leitung, französisch-/englischsprechend, Deutsch auf Anfrage, 5-12 Pers.
    0 €
  • deutschsprechender Trekkingführer ab/bis Marrakesch
  • Flughafentransfer am An-/Abreisetag in Marrakesch
  • Minibus für Fahrt zum Ausgangsort Trekking, Rückfahrt im Allradfahrzeug nach Marrakesch
  • 4 Nächte Hotel/Riad im Doppelzimmer
  • 3 Nächte im Zweierzelt mit Schlafmatten
  • Mahlzeiten gemäss Programm, F Frühstück, M Mittagessen, A Abendessen
  • Koch
  • Kochausrüstung
  • Hauszelt
  • Toilettenzelt
  • Kameltreiber/Karawanenführer
  • Reitkamele
  • Lastkamele